Zu einer Mitgliederversammlung lud der Vorstand des Kreisverbandes Spree-Neiße am Samstag, dem 07.07.2018. Auf der Tagesordnung standen die Nachwahl eines Schriftführers und die Verabschiedung einer neuen Kreissatzung. Kreisvorsitzender und Kreisschatzmeister berichteten außerdem zur aktuellen (finanziellen) Lage im Kreisverband.

Zum neuen Schriftführer wählten die Mitglieder Daniel Münschke in den Vorstand. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Kreisvorsitzender Steffen Kubitzki bei der alten Schriftführerin Ulrike Meier für ihre verdienstvolle Arbeit im Kreisvorstand. Sie wird in Zukunft als kooptiertes Mitglied dem Kreisvorstand mit Rat und Tat zur Seite stehen. Geleitet wurde die Versammlung in gewohnter Manier vom Bundestagsabgeordneten Steffen Kotré – herzlichen Dank dafür!