Liebe Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Spree-Neiße,

mein Name ist Steffen Kubitzki, ich bin 54 Jahre alt und wohne im beschaulichen Turnow-Preilack im Amt Peitz. Zur Zeit bin ich als Richtmeister in der Kraftwerksbranche tätig und singe leidenschaftlich gern im Männerchor.

In diesem Jahr stelle ich mich Ihnen zur Wahl des Landrates für den Landkreis Spree-Neiße, denn nicht nur auf Landes- und Bundesebene, sondern auch auf kommunaler Ebene bedarf es endlich wieder eines “frischen Windes”. Lange genug wurden wir von einer kleinen, realitätsfremden Elite regiert, die glaubt zu wissen, was gut für uns ist. Ich möchte der Stimme der Bürger wieder das Gewicht verleihen, das sie verdient: Eine vernunftorientierte und realistische Politik.

Als Landrat möchte ich mich vor allem dafür einsetzen, dass alle wieder miteinander anstatt übereinander reden, ohne das jemand für seine Meinung in eine bestimmte Ecke gestellt wird.

 


Mein Lebenslauf:

 

Ausbildung und Beruf:


 geboren am 19. Februar 1964 in Potsdam
von 1970 – 1980 Besuch der Polytechnischen Oberschule
von 1980 – 2000 Vorichter, später Bauleiter bei Babcock Borsig Bitterfeld
ab 2000 bis jetzt Richtmeister in der Kraftwerksbranche

 

Politische Tätigkeit:

 

Eintritt in die AfD im Februar 2014
Wahl zum Beisitzer in den Landesvorstand der AfD Brandenburg im April 2015
Wahl zum Kreisvorsitzenden der AfD Spree-Neiße im November 2015
Mitarbeit in verschiedenen Landesfachausschüssen
Wiederwahl zum Beisitzer in den Landesvorstand im April 2017
Wiederwahl zum Kreisvorsitzenden im November 2017
Wahl zum Landratskandidaten im Januar 2018

 

Privates:

Seit 1995 in einer Lebensgemeinschaft mit meiner Partnerin
Seit 2000 Engagement im Männerchor

 


Wahlprogramm:

 

Mein Wahlprogramm können Sie unter folgendem Link nachlesen:

Wahlprogramm zur Landratswahl am 22.04.2018 im LK SPN, Steffen Kubitzki (AfD)


Spenden für meinen Wahlkampf:

AfD Kreisverband Spree-Neiße
Commerzbank
IBAN: DE89 1804 0000 0181 8830 00
BIC: COBADEFFXXX
Betreff: „Wahlkampfspende Landrat“

 

Herzlichen Dank!


Folgen Sie Steffen Kubitzki auch auf Facebook unter:
http://www.facebook.com/afd.steffen.kubitzki

Oder besuchen Sie seine eigene Webseite:
www.steffen-kubitzki.de