Rechtsstaat am Ende: Polizei räumt pflichtwidrig nicht die Blockade der Antifa

DIE SCHANDE VON CHEMNITZ Rechtsstaat am Ende: AfD-Trauermarsch in Chemnitz aufgelöst, weil Polizeiführung vor Antifa kapitulierte. Die Szenen die sich am Samstag des 1. September 2018 in Chemnitz abgespielt haben, sind äußerst skandalös und zeigen eindrücklich, wie schlecht es um unseren Rechtsstaat gestellt ist! Gegen 16:30 Uhr versammelten sich etwa 4.500 friedliche Menschen vor dem …

weiterlesen

Sommerfest am Schwielochsee

Zu einem Sommerfest luden am Samstag, dem 25.08.2018, die AfD-Kreisverbände Oder-Spree, Dahme-Spreewald, Frankfurt (Oder) und Spree-Neiße, ihre Mitglieder zum Schwielochsee nach Jessern ein. Bei Kaffee und Kuchen, einem leckeren Grillbuffet und kühlen Getränken, kamen die Mitglieder abseits der anstrengenden und arbeitsintensiven Parteipolitik in lockerer Atmosphäre ins Gespräch. „Wer hart arbeitet, darf auch hart feiern!“ – …

weiterlesen

Aktueller Bildungscheck: Rück- statt Fortschritt – rot-rot sei Dank!

Im aktuellen Bildungscheck des INSM-Bildungsmonitors 2018 belegt Brandenburg Platz 14 von 16 – rot-rot sei Dank! Nur Nordrhein-Westfalen und Bremen sind noch schlechter! Von Insgesamt 100 möglichen Punkten, erreicht Brandenburg in diesem Jahr lediglich 43,7. Eine Veränderung von minus 3 Punkten im Vergleich seit 2013 – also Rück- statt Fortschritt! Erhebliche Schwächen hat Brandenburg laut …

weiterlesen

Spree-Neiße ist Funkwüste Nr. 1 in Brandenburg!

Spree-Neiße ist Funkwüste Nr. 1 in Brandenburg! Brandenburgweiter Spitzenreiter des am schlechtesten ausgebauten Breitband-Mobilfunk ist der Landkreis Spree-Neiße. Dies geht aus einer Anfrage einer FDP-Politikerin an die Bundesregierung hervor. Gefragt wurde, „wie groß die Fläche eines Landkreises ist, in der Breitband-Mobilfunk nur zwischen null bis zehn Prozent zur Verfügung steht.“ [1] Im Landkreis Spree-Neiße ist …

weiterlesen