Pressemitteilung der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg vom 21. Oktober 2022 – Kubitzki: „Freiheitsenergien“ bringen keine Versorgungssicherheit!

Durch Verordnung der Bundesregierung sind die Blöcke E und F des Kraftwerks Jänschwalde nach fast drei- beziehungsweise vierjährigem Stillstand wieder in Betrieb genommen worden. Die Atom- und Kohleausstiegspolitik sowie die Verknappung des Erdgasangebots durch Krieg und Wirtschaftssanktionen lassen für den kommenden sowie für die darauf folgenden Winter eine Energiemangellage befürchten. Block F musste nun wieder, …

weiterlesen

AfD-Kreisverband Spree-Neiße trauert um Andreas Stöckert

In tiefer Trauer müssen wir Abschied nehmen von unserem langjährigen Mitglied, ehemaligen Schatzmeister und Stellvertr. Kreisvorsitzenden Andreas Stöckert. Nach langer, schwerer Krankheit ist Andreas Stöckert vergangene Nacht im Alter von nur 55 Jahren friedlich eingeschlafen. Andreas Stöckert war studierter Diplom-Ingenieur und arbeitete zuletzt als technischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Aerodynamik und Strömungslehre an der Brandenburgischen …

weiterlesen

Buchvorstellung und Diskussion in Jänschwalde – „Die Energiewende am Ende – was bringt der Winter ?“ mit Frank Hennig am 11. August um 19 Uhr in der Gaststätte „Zur Linde“, Lindenstraße 1, 03197 Jänschwalde

Es dämmert im Land, seitdem der „Klimaschutz“ zum alles überstrahlenden Oberziel erklärt wurde, zulasten von Umweltschutz, Ökonomie und sozialem Ausgleich. Dieses Buch ist ein Versuch, von verschiedenen Seiten Licht in die Dämmerung zu bringen, die das Interessengeflecht der Energiewendegewinner verdeckt. Am Ende heißt es immer „cui bono – wem zum Vorteil“. Kann man das Weltklima …

weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung