Ein Mitglied unseres Kreisverbands schreibt direkt an die Brandenburgische Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, um seinen/ihren Unmut über die Einschränkenden für Kinder und Jugendliche, sowie die Sonderbelastung von Eltern zu verdeutlichen!